SRI Instruments Europe GmbH ist der Spezialist für Mobile-Gas-Chromatographen

Die Gaschromatographen (GC) von SRI Instruments für Schulen. Unter anderem mit einem ON-Column Injektor, Flammen-Ionisations-Detektor (FID) oder einem Wärmeleitfähigkeits Detektor (WLD) und einer gepackten 2 mtr. Chromatographie-Säule ausgerüstet, erfüllen die GC von SRI alle Ansprüche, die man heutzutage stellen kann.

Educational FID GC

Ausstattung

  • FID Detektor
  • On-Column Injektor
  • 2 mtr. gepackte Silicagel Säule
  • Temperaturprogrammierbarer Säulenofen bis 300 °C
  • elektronische Regelung (EPC) aller Gase
  • 1-Kanal Peaksimple Datensystem
  • ... auf dem ultrakompakten 310 Gehäuse

Funktionsweise des FID‘s
Im FID-Detektor wird das Trägergas, das zusätzlich die Probenmoleküle enthält, mit Wasserstoff gemischt und durch eine robuste Edelstahldüse in die Brennkammer geleitet. Der Wasserstoff verbrennt nach dem Austritt aus der Düse, in der Flamme werden die Probenmoleküle ionisiert.

Die negativ geladenen Ionen werden von der Kollektorelektrode, die positiv geladen ist, angezogen. Beim Auftreffen auf die Elektrode werden die Ionen neutralisiert, der hierbei fließende Strom wird elektronisch verstärkt und als Detektorsignal dem Datensystem zugeführt.

Download FID Handbuch (PDF, ca. 1,2 MB)
Educational FID GC